Lesenswertes

ein Portrait

Alice Miller wurde im Laufe ihres Lebens zu einer erfahrenen Psychotherapeutin, einer Frau, die eigene Wege suchte und fand und mehrere lesenswerte Bücher veröffentlicht hat. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit den Folgen der Kindesmisshandlung, die auch im aufgeklärten Heute in feinen, kaum merkbaren Formen bis hin zur stark ausgeprägten Gewaltanwendungen weltweit praktiziert wird. Sie hat selbst gespürt und viele Jahre beobachtet und analysiert, wie sich Misshandlungen in unglücklichen Lebensläufen manifestieren und sie stellt in ihren Büchern immer wieder die Frage, wie man sich von „Altlasten“, die einem das Leben schwer machen,  befreien kann. Sie stellt nicht nur die Fragen sondern sie hat auch herausgefunden, wie das gehen könnte.  Vielen Menschen hat sie mit ihren Büchern geholfen, was man auch auf ihrer bewundernswerten  Homepage nachlesen kann.

 

Advertisements

Kommentare zu: "Eine Psychotherapeutin schreibt Bücher" (6)

  1. wildgans schrieb:

    gefällt mir!!
    überhaupt: ihre bücher sind VIEL zu wichtig um in vergessenheit zu geraten…
    gruß von der wildgans

  2. wildgans—-Hallo, genau so sehe ich das auch. Erst gestern hatte ich ihre Bücher in der Hand und ich habe mir vorgenommen, zwei Bücher, die mir noch fehlen, bald zu kaufen. liebe Grüße sendet ML50ff

  3. Zu diesem Thema möchte ich hier noch auf eine andere website verweisen. Es ist die Seite von Monika Gerstendörfer eine Diplompsychologin, die sich ebenfalls für die Opfer von sexueller Gewalt und für die Menschenrechte einsetzt.
    http://www.gerstendoerfer.de/index.html

    Gruss Helgamaus

  4. Eben habe ich mir die Seiten von Frau Gerstendörfer angeschaut: Ein neues Blog lässt uns ein in eine neue Welt. Ich bin neugierig geworden. Danke für den Link. Er führt zu Themen, die mich sehr interessieren.
    freundliche Grüße sendet ML50ff

  5. Hallo monalisa50ff und andere Leser,

    die Bücher und auch anderen Werke von Alice Miller haben schon vielen DAS Leben gerettet, ich finde es Klasse, das hier noch einmal darauf hin gewiesen wird.
    A.M. ist vor wenigen Wochen 86 geworden und in ihren Werken endlich fand ich die Bestätigung und Unterstützung, nach der ich so lange gesucht hatte.

    Liebe Grüße
    jK

  6. Hallo, herzliche Grüße, Ich hatte für mich gar nicht registriert, dass A.Miller 86 Jahre geworden ist. Ich habe ihr noch nie geschrieben, gratuliere ihr nachträglich aber herzlich und wünsche ihr viel Gesundheit, Zufriedenheit und jeden Tag ein Stück Freude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: