Lesenswertes

Versöhnung

Wer hätte sie nicht gerne gesehen, die Versöhnung zwischen den beiden Literaturlieblingen Marcel Reich-Ranicki und Elke Heidenreich. Viele Menschen mögen Versöhnungen. Das kann man auch im Video über den sensationellen Auftritt von Susan Boyle ablesen. Sowohl die Jury, als auch die Zuschauer mimten  Unversöhnlichkeit, als eine 47 Jahre alte korpulente Frau im Brokatkleid mit derben Stöckelschuhen auf die Bühne lief. Brach doch das, was, was Frau Boyle darstellte, alle Rekorde des Unzumutbaren in der Glitzerwelt von Castingshows. Was dann geschah, bewirkte einen emotionalen Gemeinschaftszustand der Versöhnung, denn Susan Boyle begeisterte mit ihrer Gesangsartistik die Zuschauer, welche ihr dies mit einem Standing Ovation der Versöhnung dankten.

Elke Heidenreich mag offensichtlich die Versöhnung an sich nicht. Sie betrachtet M.R.-R. böse, weil er ihr in den Rücken gefallen ist, als sie sich vor ihn gestellt hatte, seinen Auftritt bei der Ablehnung des Fernsehpreises 2008 lobte und ihre Auffassung  mit den Unzulänglichkeiten der Veranstaltung und des Fernsehens begründete. Während sie damals auch nicht davor zurückschreckte, Thomas Gotschalk persönlich zu beleidigen, verkündete Marcel Reich-Ranicki, dass Gottschalk die besondere Gabe habe, Menschen glücklich zu machen, was Frau Heidenreich sehr kränkte. Warum ich gerade jetzt darauf komme?  Weil Marcel Reich-Ranicki bei „Beckmann“ vor zwei Wochen danach gefragt wurde und meinte, dass er nichts gegen eine Versöhnung einzuwenden hätte, während Elke Heidenreich ihm dazu eine klare Absage erteilt hat.

 siehe auch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: