Lesenswertes

Weltlachtag

Wenn man dem MDR Radio Kultur glauben darf, wúrde der heutige Tag, also der 3.5.2009, zum Weltlachtag deklariert. In diesem Zusammenhang wurde behauptet, dass die Menschen in den 50erJahren inDeutschland viel mehr Minuten am Tag gelacht haben, als das heute der Fall ist. Es würde mich schon interessieren, warum das so sein soll. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen,dass in den 50ern gemessen wurde, wieviele Minuten die Leute im Schnitt gelacht haben.  Trotzdem frage ich mich: Was fällt mir zum Thema Lachen ganz spontan ein? Ich lache gerne. Ich sehe andere gerne lachen. Ich habe heute schon gelacht. Außerdem habe ich neulich, bei „Ödipussi“ ,von und mit Loriot, Tränen gelacht. Aus meinem Lieblingsthema Vitamine und Mineralien stammt dieser Gedanke: Das Spurenelement Selen, regt, wenn es ausreichend im Blut vorhanden ist,  zum Lachen an. Früher waren Kartoffeln selenhaltiger, als heute, da die Böden eher ausgelaugt sind. Haben wir nicht genug Selen im Blut, um frisch und frei zu lachen? Brauchen wir den Kick, um zu lachen?  Was mir auch einfällt: Es gibt ein befreiendes, gutes Lachen und ein hämisches. Die Berichterstattung zum und nach dem Rausschmiss Jürgen Klinsmanns provozierte ein hämisches Lachen. Wer hat da im Hintergrund gefeixt? Oliver Kahn? Der Exbayerntrainer Klinsmann hat nun leider nichts zu lachen, auch wenn andere über ihn lachen. Was sagt uns das? Lachen ist vergänglich. Gedenken wir am Weltlachtag des Heldens, den 2006 viele Fußballfans anlachten, und wünschen wir ihm, dass er bald wieder herzhaft lachen möge. Ich glaube, er hat das verdient.

Advertisements

Kommentare zu: "Weltlachtag" (3)

  1. Die Idee „Weltlachtag“ ist so gut, dass man sie erfinden müsste, wenn es sie nicht schon gäbe. Wichtig ist das „Lachen mit“, statt „lachen über“. „Über sich selbst“ ist aber manchmal auch wichtig…

  2. Hallo, theomix: Ich finde das Thema spannend und danke für die Anregungen.

  3. […] Und wir machen es besser By theomix Da weist Monalisa50ff auf den Weltlachtag hin. Und ich habe diesen wichtigen Tag vergessen! Das […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: