Lesenswertes

Sturm der Liebe

Neues vom Bogensport: Die Serie „Sturm der Liebe“ läuft erfolgreich, mit guten Einschaltquoten im Ersten. Viele mögen diese Serie, die von  Lieben und Intrigen im Alltag des Landhotels „Fürstenhof“ in Oberbayern handelt. Seit heute geht es noch nicht sportlich zu, aber Annika und Hendrik Bruckner, die neu hinzugekommenen Geschwister, betreiben den Bogensport. Annika möchte gerne zur Weltmeisterschaft nach Korea, hat aber leider erstmal eine Verletzung zu verkraften, die sie daran hindert, die Qualifikationsnorm zu erreichen.  Die Schauspieler Uta Katharina Kampowsky(29) und Golo Euler haben bei Henryk Lach fleißig trainiert, um glaubwürdig zu wirken. In der OTZ Gera war heute auch zu lesen, dass die Schauspielerin vielleicht weiter trainieren wird, weil ihr die Ruhe und die Konzentration beim Bogenschießen gut gefallen und es während der Dreharbeiten Spaß macht, einige Pfeile zu schießen.  Ihr Schießstil ist schon sehenswert und wird sie sicher mit guten Treffern belohnen. Also dann wünsche ich den jungen Schauspielern alles Gute beim Start in das Serienleben und, was das Bogenschießen betrifft, alle Pfeile  ins Gold, dazu, um die gute Mischung perfekt zu machen,  viel Spaß beim Drehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: