Lesenswertes

Heute, 13.12.2009, fand der 17. Weihnachtspokal in Schneeberg statt. Ausrichter war der FC Erzgebirge Aue. Mir schien es heute so, als hätte der Winter auf diesen Tag gewartet.  Heute morgen lag Schnee auf den Autodächern, den Straßen. Die Fahrzeuge der Stadtwirtschaft taten ihren Dienst. Weihnachtlich mutete die Landschaft zwischen Wilkau Haslau und Schneeberg an. Die Silberstraße machte ihrem Namen alle Ehre. Ganz im Zeichen erzgebirgischer Schnitzkunst, standen Nussknacker mit Pfeil und Bogen in der Halle, für die besten Schützen bereit. Wolfgang Gönnert, der verantwortliche Sportmanager hat vor Jahren die Idee geboren, Schnitzkunst, statt Pokale  zu vergeben. Wer gewinnt nicht gerne einen Nussknacker? Dass Wolfgang Gönnert (5.Bild u.) in seinem Geburtsdatum vor „wenigen“ Jahren noch eine 6 vor der Null stehen hatte, was in Kürze nicht mehr der Fall sein wird und wie schnell die Lebensspanne dazwischen vergangen sei, sagte er etwas wehmütig. Er leistet tolle Arbeit im Sportverein. Jahr für Jahr organisierte er seit den 90ern das Sommertunier in Aue/Schlema  und im Winter, kurz vor Weihnachten, das Hallenturnier in Schneeberg, gemeinsam mit seinen Sportfreunden. Ca. 80 -100 Schützen nehmen an den Turnieren teil. Da ich immer dabei war, möchte ich auch an dieser Stelle ihm und den Helfer/innen herzlich danken. Mein Ergebnis (526) entsprach den Trainingswerten, was so okay ist. Besonders gute Ergebnisse bei den DamenÜ40 erreichten  Sabine Eberhardt und Gabi Möslein mit 555 Ringen. Carina Winter, die amtierende Weltmeisterin bei den Damen, erreichte 576 Ringe. Maik Herrmann hat das beste Ergebnis geschossen:t 580 Ringe. In der U20 schoss Markus Wachsmuth, SV Unterwellenborn, das zweitbeste Ergebnis mit 577 Ringen, was ihn sicher freuen wird. Mir hat wieder die Atmosphäre in der Halle gefallen, Vertrautheit, Freundlichkeit, Spannnung und Wettkampfstress, es war von allem was vorhanden. Was mir an unserer Sportart so gut gefällt ist, dass wir „Alten“ mit den Jungen gemeinsam an der Schützenlinie stehen, uns  gut verstehen, voneinender lernen, Späße machen, uns gegenseitig zuhören, beraten u.s.w Ergebnisse

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: