Lesenswertes

Die letzte Etappe

Jessica ist bereits 145 Tage auf Tour. Sie segelt jetzt über den indischen Ozean Richtung Westküste  Australiens. Der Wind ruht, so dass sie nach den letzten idealen Segeltagen (20 Knoten, verwöhnende Wärme, auch bei Nacht) langsam vorankommt, aber stetig. Das Wetter bescherte ihr schöne, sonnige warme Tage, aber auch Regen, so dass sie vier Liter Regenwasser vom Segel als Trinkwasser ernten konnte. Eigentlich braucht sie dieses Wasser nicht wirklich, denn die Vorräte reichen  aus. Nach ihrer Ankunft wird Jessica Watson ein Buch über ihre Reise als jüngste Weltumseglerin veröffentlichen. Am 08.03.2010 hatte sie über 1000 Kommentare im Blog, dabei viele Vorschläge für den zukünftigen Buchtitel. Es ist erstaunlich, wie ihre Landsleute, aber auch viele Fans aus aller Welt ihr Abenteuer verfolgen. Nun steht die Frage, wann sie anlegen wird, aber da will sie sich noch nicht festlegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: