Lesenswertes

 Silber gab es in der Damen Altersklasse Ü50 für 519 Ringe.

Herzlichen Dank sage ich allen Stapelfelder und Stapelfelderinnen, die am Wochenende die Deutsche Meisterschaft im Bogensport für die Schützen des DBSV ausrichteten. In der großen Tennishalle trafen sich aus allen Bogensportarten Teilnehmer, die sich qualifiziert hatten. Die Wettkämpfe wurden in drei Durchgängen ausgetragen. Es gab viele gute und sehr gute Leistungen, die in der Ergebnisliste genauer nachzulesen sind. Stellvertretend seien hier genannt: Maik Hermann(573) Döbelner Bogenschützen, Jonas Krassnitzer (568) U12 Stahl Unterwellenborn und Annedore Röbisch(569) SV 2000 Diedrichshagen. Wir hatten uns gut vorbereitet, zweimal wöchentlich trainiert, etwas für die Kraft und die Ausdauer getan und reisten mit relativ großen Erwartungen in Stapelfeld bei Hamburg an. Als Fazit hatte Frank Platz 11(Herren Ü45) und ich Platz 2, diesmal hinter Anna Salzmann, die lange Zeit beneidenswert souverän enge Schussbilder zauberte und mit dem Meistertitel (AK 50) belohnt wurde. Leider haben wir nicht die erträumten Ergebnisse erreicht, durften aber wertvolle Erfahrungen sammeln. Dazu zähle ich neben den gut gelungenen Schüssen das Weiterlesen in „Wahn“ dem fast Tausendseiter von Steven King und  den  Ausflug durch Hamburg mit einem der roten  Stadtrundfahrt Doppelstockbusse. Der Stadtführer Bernd Kaupert nahm das Mikro und lenkte unser Blicke auf die Stadt. Er würzte seine Erläuterungen mit freundlichen geistreichen Reden schob die grauen Wolken mit Worten beiseite, was nur wenige Menschen können. Er versprach uns 130 Fotos, wenn wir ihn per e-Mail darum bitten, was ich bereits getan habe. Nun bin ich gespannt, ob er die Bilder sendet. Wir haben viel über Hamburg gehört, viel gesehen und in den grauen kalten Tag hinein über  Witze, Sarkasmen und Wortspiele gelacht. Nun wissen wir auch, dass man auf und nicht in Sankt Pauli spazieren geht. 

     Foto: Bernd Kaupert  

                                                                                                                                                                                                             Bernd K.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: