Lesenswertes

Jessica Watson hat heute, am 11.04.2010  einen großen Teil der 23000 Seemeilen (38 000 km) rund um die Welt geschafft. Sie segelt mit der Pink Lady in den weitläufigen Küstengewässern Astraliens, der größten Insel der Welt, 2500 Seemeilen Richtung Hauptstadt. (Ziel: Sydney Harbour) Stressig war es am 06.04.2010. weil orkanartige Winde mit 45 Knoten und Berge von Wellen  die Arbeit erschwerten. Allein, mit einer spartanischen aber gut durchdachten Ausrüstung, einem Segelboot, das durchgehalten hat und den hohen Wellen standhielt. Viele magische Momente gab und gibt es auf der Reise, so erschien heute ihre Familie mit einem Flugzeug, um sie einen kurzen Weg zu begleiten.

Als Jessica im Blog beschrieb, dass der Deckel des Wasserkochers seinen Geist aufgegeben hat, es somit kein heißes Wasser für Kaffee gab, schrieben über 630 Blogger nette, tröstende Kommentare.  Mittlerweile ist das Problem wieder behoben. Man muss auf dem Segelboot auf einer längeren Reise auch ein guter Handwerker sein.

Sydney Harbour Bridge

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: