Lesenswertes

„Berlin open“

Unter dem Motto „Berlin Open International, Archery Meeting 2010“ setzte die SG Bergmann Borsig Berlin gemeinsam mit allen Initiatoren und Sponsoren einen Meilenstein im Bogensport. Vom 17.12.- 19.12.2010 fand in Berlin Lichtenberg das erste internationale Preisgeldturnier statt. Bogensportler aus 21 Ländern, von drei Erdteilen stellten sich den aufreibenden Kämpfen um die ausgeschriebenen Preisgelder. 2300.-€ , 1000.-€, 500.-€, 250 und 3 x75.-€ wurden für die Plätze 1-8 vergeben. Viele wollten am Wettkampf teilnehmen und die Atmosphäre eines großen internationalen Turniers miterleben. Ab Freitag traf man sich beim Einschießen. Samstag fand die Vorrunde 2x18m in drei Durchgängen statt. Diese Vorrunde- 2x 18 m- hatte es in sich, denn es gab pro Durchgang einen Jackpott von 200.-€ zu knacken. Die Bedingung lautete: Die Gewinner müssen in zwei Passen, mit jeweils 3 Pfeilen, 60 Ringe schießen. Es gab tatsächlich einige Jackpottknacker. Im Bereich Recurve/Damen gewann die junge Isabell Viehmeier von Guths Muths Jena mit 581Ringen die Vorrunde vor der polnischen Schützin Justyna Mospinek 580 und Elena Richter 574. Sebastian Rohrberg wurde Erster der Vorrunde Männer Rec. mit 595 Ringen vor Magnus Petterson/Schweden 588 und Camilo Mayr 585. Im Bereich Compound siegten in der Vorrunde bei den Damen Albina Loginova /Rus 594 vor Ivana Buden/ Cro 579 und Sabine Sauter 576. C.Männer: Damsbo, M./Den. 595, Lundin, M./Schwe.594, Elzinga,P./Nied. 593 Die Finalwettkämpfe wurden im Verfahren Best of five ausgetragen. Dieser Modus ähnelt dem unserer Bundesliga . Zwei Schützen schießen gegeneinander. Wer die höhere Ringzahl hat, erhält nach einer Passe 2 Punkte. Bei gleicher Ringzahl gibt es für beide einen Punkt. Das Punktekonto entscheidet über Sieg oder Niederlage. Maximal werden fünf Serien mit jeweils drei Pfeilen gewertet. Bei den Damen Rec. gewann Lisa Unruh von BB Berlin Gold vor Veronica Haidn Tschalova. Platz 3 belegte Justyna Mospinek/Pol.. Max Kupfer von Guts Muths Jena holte Gold bei den Herren /Rec. Camilo Mayr belegte Platz 2 und Magnus Petterson/Schwe. wurde Dritter. Bei den Damen Comp. setzte sich die Russin Albina Loginov durch. Sie siegte vor Goebel, P. /Öst. und Patricia Sauter. Die drei Erstplatzierten der Männer Comp. waren: Abstreiter, R., Andersen J. /Den. und Schloesser, M./Nied. Fazit: Beginnend bei der Materialkontrolle bis zur Siegerehrung gab es einen Zeitplan, der auf die Minute eingehalten wurde. Es war beeindruckend. Die Ergebnisse wurden digital erfasst und zügig veröffentlicht. Eine junge Dolmetscherin übersetzte die Ansagen in Englisch. Früh bis spät waren Stände für das leibliche Wohl geöffnet. Für die Unterbringung im Hotel nebenan gab es einen Rabatt. Was war noch lobenswert? Am Sonntag erhielten alle eine 2. Chance, die sich nicht unter die ersten 32 platzieren konnten. Sie schossen 3×5 Pfeile auf kreisförmig angebrachte Spots. Pro Passe gab es eine Zeitvorgabe von 2 Minuten. Nach knapp 45 Minuten war es vorbei. Die ersten Sechs dieser Gruppe konnten ein Sachgeschenk mit nach Hause nehmen. Vergeben wurde ein Bogen, Bogenzubehör, ein Bogenkoffer u.a. mehr. Ich möchte an dieser Stelle den Veranstaltern und allen Helfern des SG Bergamnn Borsig Berlin herzlich Danke sagen und sie ermutigen, nächstes Jahr wieder „Berlin open“ zu starten. Liebe Bogensportler und Bogensportlerinnen „Schaut auf diese Stadt !“ Berlin ist eine Reise wert. Ein internationales Turnier dieser Klasse gibt es nicht alle Tage. Also, vielleicht sehen wir uns beim nächsten „Berlin open“ . Kerstin Jecke , SV Carl-Zeiss-Jena 22.12.2010   Ergebnisse 

siehe auch Berlin open 2011

Advertisements

Kommentare zu: "„Berlin open“" (1)

  1. […] siehe auch Berlin open 2010 Share this:TwitterGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: