Lesenswertes

Am 14. und 15.01.2011 findet die „Offene Vereinsmeisterschaft “ Glauchau statt. Geschossen wird die Distanz 18m , 2x 30 Pfeile. Am Start sind Recurve-, Compound- Lang- und Blankbogenschützen, Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen aller Altersklassen. Die meisten Bogensportler stammen aus Sachsen. Freitagabend waren wir beim 1. Durchgang dabei, mein Mann und ich, dazu Jens Bohne, als Vertretung des Jenaer Bogensportvereins. Frank und Jens konnten mit 550 Ringen/ 548 Ringen gute Ergebnisse schießen, während ich wiederum weit unter meinen Erwartungen blieb und nur 464 Ringe schoss. Ich hatte ganz enge Schussbilder, konnte meine drei Pfeile pro Passe meist mit Daumen und Zeigefinger umfassen, aber sie drifteten weit  nach links ab. Für mich gab es also kein Happy End. Das Turnier an sich war aber ein echtes Highlight, gut organisiert in einer angenehmen Umgebung. Herzlichen Dank an die Organisatoren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: