Lesenswertes

Archiv für Februar, 2011

Marktredwitz ist eine gute Adresse

Das 24.Internationale Hallenturnier im Bogenschießen fand am Sonntag, den 21.02.2011, in Marktredwitz statt. Über 100 Schützen waren gekommen, darunter viele Sportler von SK Start Prag oder , SK Rapid Prag oder LK Rokycany, aus Bayern, Sachsen und Thüringen. Ein Turnier lässt sich aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. An erster Stelle stehen die Fragen: Kann das eigene Leistungsvermögen umgesetzt werden? Stimmt das Ergebnis mit den Trainingsergebnissen überein? Ich hatte super schlechte Ergebnisse in den letzten Wettkämpfen geschossen, denn ein Fehler hatte sich verfestigt. Am Sonntag war nicht gewiss , ob sich das Training auswirken wird. Die ersten 15 Pfeile waren entäuschend. Der alte Fehler kam mit dem Anpfiff. Meine Schüsse hätten ein Bogenschießfehlerbilderbuch gefüllt. Aber trotzdem hatte ich das Gefühl, dass es nicht so bleiben würde. Ich hatte doch nicht umsonst trainiert, Krafttraining gemacht, das Material neu eingestellt, die Pfeile angepasst u.s.w. Also kam Pfeil 16, uuuund er stak in der 10. Ich wusste plötzlich wieder, wie es geht, wie man genau in die Mitte trifft. Also, schoss ich gleich noch zwei Zehnen auf den Mittelpunkt und ließ dann die restlichen Pfeile so von der Sehne, wie man es tun sollte. Mein Gefühl hatte mich nicht betrogen. Nach 2 x 30 Pfeilen , a 18 Metern, hatte ich 244/274 Ringe geschossen. Das war für mich okay. Eine weitere Ebene ist die Organisation. Die war topp. Horst Hempel hat mit seinem Team alles gegeben, wofür ich ihm und allen Helfern sehr danken möchte. Die Sieger wurden mit Pokalen geehrt und gebeten, wiederzukommen. was sich bei diesem Turnier auch lohnt. Die dritte Ebene sind Menschen die seit vielen Jahren dabei sind. Man kennt sich, plaudert, tauscht die Ergebnisse aus, redet über „Gott und die Welt“, meist aber über das Schießen und man kämpft gegeneinander, auf nette Weise , das versteht sich von selbst.  Ich habe Resi aus Bayern kennengelernt und freue mich, wenn ich sie nächstes Jahr wieder in Marktredwitz treffen werde. Die wichtigste Ebene bezieht sich auf die Frage, wer mit wieviel Ringen gewonnen hat. Das ist immer wieder spannend. Beim 24. Internationealen Hallenturnier in Marktredwitz gab es viele Sieger und Platzierte in den verschiedenen Altersklassen und Bogensportarten. Stellvertretend für alle nenne ich hier folgende Ergebnisse:Schützenklasse 1.L.Eberhardt SV Efurt West 548 ,2.Pl.M.Hodac LK Rokycany 539, 3.Pl. Wiesneth,St. BSC Sulzbach Rosenb.  Damenklasse: 1. A.Serio-Khasbagana,MoG0No Leipzig 544 2. Timkivova,L. LK Rokycany 541, 3.Schmeller,d. SG Eichenlaub Pressath 530, Seniorenklasse 1.Schulze, H.SG Eichenlaub Pressath, 571, 2. Jecke, F., SV C-Z- Jena 547, 3. Vorrath, St.MoG0No Leipzig, 528, Damen Altersklasse, 1. Kopp,M. BSC Glauchau, 524,2. Jecke,K.SV CZJena,518, 3. Gruber, Maria, BSC Sulzbach Rosenberg, 504 . Weiter Ergebnisse sind  in Kürze sicher auf den Internetseiten der Bogenschützen Marktredwitz abrufbar.

Indianerweisheit

In mir leben zwei Wölfe. Der eine bringt Licht, Luft, Liebe und Lust.

Der andere bringt Neid, Hass, Finsternis und Angst. Welcher ist stärker? Der, den ich füttere….

Foto.:K.Jecke

Schach Matt

Es knistert.

„Taken By A Stranger“ gewählt

Heute abend wurde im ARD die Livesendung, zur Vorbereitung auf den „European Song Contest“ übertragen. Lena Meyer Landruth deren neues Album „Good News“ in den Charts ganz vorne liegt, sang in ihrer unverwechselbaren Art 6 Lieder. Per Telefon konnten die Zuschauer mit entscheiden, mit welchem Titel sie für Deutschland zum European Song Contes 2011 an den Start gehen wird. In die nähere Wahl kamen „Push Forward“ eine Ballade und „Taken By A Stranger“, ein Song mit mysteriösen Stimmungen. Taken by a Stranger erhielt 79% der Anruferstimmen. Stefan Raab meinte, dass dieser Titel in Düsseldorf eine Wirkung erzielen wird, so ähnlich wie eine Wasserbombe, die in Omas Bridgerunde einschlägt. Das Lied erzählt die Geschichte eines Mädchens, das einen Fremden sieht, der ihr auf Anhieb gefällt. Sie fragt sich: Wer ist das? Warum fühle ich mich so von ihm angezogen? 2010 siegte Lena Meyer Landrut mit „Satelitte“. Am 14.05.2011 startet sie in Düsseldorf. Viel Glück, Lena!           Lenas Sprüche Webseite

Foto:dpa

Der Stab ist gebrochen das Urteil gesprochen

Karl-Theodor zu Guttenberg befindet sich im Kreuzfeuer der Kritik, der Vorwürfe. Man verlangt seinen Rücktritt. Süddeutsche, Spiegel , Das Handelsblatt, Bild, Hamburger Abendblatt, Focus, Frankfurter Allgemeine FAZ.net, ARD, ZDF und alle anderen Medien berichten in diesen Tagen voller Empörung über die Plagiatsvorwürfe zur Doktorarbeit des Verteidigungsministers Karl Theodor zu Guttenberg. Alle sind sich einig: Er ist schuldig. Dr. zu Guttenberg hat am 18.02.2011 auf Facebook eine Stellungnahme zu diesen Vorwürfen veröffentlicht. In den Kommentaren spiegelt sich die Stimmung vieler Menschen wieder, die ihn als Politiker schätzen. Es gibt aber auch da sehr kritische Stimmen. Vielleicht sollte die nächste Dissertation den Titel haben: „Das Für und das Wider eines Politikerlebens in Deutschland“.

Was gab es zum Valentinstag?

An diesem Valentinstag (14.02.2011)  traf ich Einen, der meist wenige Minuten später nicht mehr weiß, was er vorher gesagt hat.

Er sprach zu mir: Wollen Sie mein Valentinsschatz sein?

Dafür vergab meine Valentinsjury die höchste Punktzahl.

Sonst gingen mir verschiedene Lieder duch den Kopf:Rote Lippen soll man küssen, Liebeskummer lohnt sich nicht mein Darling, All you need is love, Marmorstein und Eisen bricht,  Die Rose,  Ein Stern der deinen Namen trägt, Wie ein Stern in einer Sommernacht, Liebe ist alles, Dat du min Levsten bist, Kein Feuer keine Kohle, Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt

Kindermund

Bei seiner Geburtstagsrunde zum 65. erzählte mein Kollege mit einem lachenden und einem weinenden Auge von seiner kleinen Enkelin. Sie fragte neulich die Oma :“ Was schenkt man denn einem alten Mann?“