Lesenswertes

Am vergangenen Wochenende (19. – 21.08.2011) fand das Trainingslager der Jenaer Bogenschützen des SV Carl – Zeiss – Jena und ihrer Gäste auf dem schönen Sportplatz in den Saaleauen statt. Man traf sich im kleinen Kreis, um die 12 Punkte des Schießstils nach Kisik Lee genauer zu erforschen. Die Methode bestand darin, Videos von Weltklasseathleten zu zeigen, Feinheiten im Ablauf zu besprechen, selbst zu schießen, davon Videos zu drehen, anhand der Aufnahmen Vergleiche zu ziehen und Ideen für das zukünftige Training zu Tage zu fördern. Ich fand es sehr interessant, Videos der Teilnehmer zu sehen, aus drei Trainingslagern, angefangen vom Jahr 2009. Da waren Fortschritte sichtbar. Mancher Fehler wurde hartnäckig bearbeitet , aber man konnte auch saubere Abläufe beim Schießen beobachten. Josie bekämpfte tapfer die abfallende Bewegung des Stützarms. Florian erreichte mit einer Änderung der Anlage der Zughand am Hals ein super Schussbild, Tim lag mit dem Ellenbogen gut in der Zuglinie, Marina gelang es, die wegfliegende Zughand zu bändigen und Conny hatte bei den letzten Trainingsschüssen eine engere Anlage der Zughand am Hals. Thomas schoss seinen Rohschaft auf 60 Meter locker in die 10 und Lutz maß mit dem Biofeedbackgerät, wie sich seine Aufmerksamkeit während des Schusses von höchster Aktivität bis zur Reglosigkeit veränderte. Danke an alle, die dabei waren, besonders an Heide, die die Anregung gegeben hat, vieles vorbereitetete und mit trainiert hat. Ein herzliches Dankeschön möchte ich Anneliese und Heiner Haustein sagen. Heiner hat das Essen angefahren und Anneliese hat vorzüglich gekocht. Insgesamt war es schön, miteinander zu fachsimpeln, zu trainieren, aber auch beieinanderzusitzen beim Essen, gemütlich….

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: