Lesenswertes

Am 02.Dezember 2011 fand in Jena ein Rockkonzert gegen Rechtsterrorismus statt. Udo Lindenberg, Clueso, Julia Neigel, Anna Loos und Silly, Peter Maffay und andere Künstler verzichteten auf ihre Gage und spielten für mehr als 50 000 Besuchern. Die Musiker erteilten den Rechten eine klare Absage. Udo Lindenberg meinte, dass es nicht das Ziel der „Wende“ gewesen sein kann, braunes Gedankengut auszugraben. Wer so mit Jena verwurzelt ist, wie ich es bin, kennt die Jenaer und weiß, dass die Rechtsradikalen existieren, aber keine Chance auf eine Mehrheit haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: