Lesenswertes

Am 13.Januar 2011, abends, so gegen 18.00 Uhr wurden die Glauchauer Vereinsmeisterschaften der Bogensportler 2012 eröffnet. Obwohl seit den Morgenstunden in Zeitungen, Rundfunk, Internet und Fernsehen permanent vermittelt wurde, dass dieser Freitag, der 13. Unglück bringt, blieben die Schäden aus. Das Glauchauer Turnier hat sich wieder als sehr guter Wettkampf erwiesen, bei dem man unter besten Bedingungen schießt. Vielen Dank, liebe Organisatoren, Kampfrichter und Mitarbeiter des Rechenbüros. Das beste Ergebnis erreichte bei den Herren Andreas Buchs von Flying Nassau mit 561 Ringen. Beachtliche Leistungen wurden in der Altersklasse der Herren Ü45 erzielt. Hier setzte sich Steffen Muzzer, Dresdner Bogenschützen mit 549 Ringen an die Spitze, gefolgt von Andreas Erdmann Rot Weiß Werdau mit 546 Ringen und Frank Jecke 538 Ringe SV Carl-Zeiss-Jena. Bei den Damen erzielte Jana Fischer  vom BSC Chemnitz Rabenstein das beachtlichste Ergebnis von 541 Ringen. In meiner Gruppe, Ü 50 hatte ich mit 525 Ringen recht gut geschossen. Viel erfreulicher ist aber, dass Andrea Erdmann als Newcomerin an diesem Turnier teilgenommen hat. Die Gruppe Damen Ü 50 wächst. Das ist suuuuper. Auch wenn es keine dramatischen Stunden zu erleben gab, das Glauchauer Turnier ist eine Reise wert….Ergebnisse 

   

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: