Lesenswertes

Bob, der Streuner

„Bob der Streuner“ ist für mich der Hit dieses Jahr. Man entdeckt eine warmherzige, spannende Geschichte und lernt  James Bowen sowie seinen geschundenen Kater kennen. Der Autor erzählt, wie diese sich 2007 in London treffen und ihr Leben in neue Bahnen lenken. 2012 erschien die englische Originalausgabe unter dem Titel „A Street Cat Named Bob“ bei James Bowen. Das Taschenbuch, wurde 2013 vom Taschenbuchverlag Bastei Lübbe auch in deutscher Sprache veröffentlicht und bereits in mehreren Auflagen verkauft. Mittlerweile kennt man das Buch in zwanzig Sprachen weltweit.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=374503919326088&set=a.236997143076767.47347.192632644179884&type=1&theater

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: