Lesenswertes

Brot selber backen

Wir haben heute das Brot auf eine besondere Art gebacken. Der Teig wurde in einen vorerhitzten gusseisernen 3l Topf befördert und anschließend ca. 45 Minuten bei 200°C im Herd gebacken. Aus dem Teig wurde tatsächlich ein Brot, das nicht im Topf klebte,  gut aussah, komplett durchgebacken war und schmeckte.

Die Idee stammt aus dem empfehlenswerten Buch von Gabriele Redden:  „Brot aus dem Topf“. 

Brot Backen Geb. 2-2016 019Kopie Brot Backen Geb. 2-2016 016 Brot Backen Geb. 2-2016 020Kopie Brot Backen Geb. 2-2016 005 Brot Backen Geb. 2-2016 015

Advertisements

Kommentare zu: "Brot selber backen" (1)

  1. Habe am Freitag meinen ersten Kuchen und dann ein Roggenbrot mit selber hergestelltem Sauerteig im Topf gebacken. Einfach nur lecker. Und es klappt immer. Danke Schwesterlein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: