Lesenswertes

Archiv für die Kategorie ‘Vermischtes’

Brot selber backen

Wir haben heute das Brot auf eine besondere Art gebacken. Der Teig wurde in einen vorerhitzten gusseisernen 3l Topf befördert und anschließend ca. 45 Minuten bei 200°C im Herd gebacken. Aus dem Teig wurde tatsächlich ein Brot, das nicht im Topf klebte,  gut aussah, komplett durchgebacken war und schmeckte.

Die Idee stammt aus dem empfehlenswerten Buch von Gabriele Redden:  „Brot aus dem Topf“. 

Brot Backen Geb. 2-2016 019Kopie Brot Backen Geb. 2-2016 016 Brot Backen Geb. 2-2016 020Kopie Brot Backen Geb. 2-2016 005 Brot Backen Geb. 2-2016 015

Jahresrückblick 2014

6-2014 Könitz u a 020 - Kopie  1601402_601168723300814_1017788060_n - Kopie DM Halle 2014 072 - Kopie 6-2014 Könitz u a 049 - Kopie

Hallentraining 1-2014 029 - Kopie Hallentraining 1-2014 056 - Kopie

???????????????????????????????

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 398 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 599 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 415 - KopieUrlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 536 - Kopie

Wohnung, Verabschiedung, Thüringenpokal 2014 210 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 603 - Kopie

??????????????????????????????? Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 537 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 546 - Kopie ???????????????????????????????

???????????????????????????????  ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? Ostern 2014- Zittau Görlitz 060 - Kopie Ostern 2014- Zittau Görlitz 096 - Kopie ??????????????????????????????? 8-9-10 2014 068 - Kopie ??????????????????????????????? Ostern 2014- Zittau Görlitz 310 - Kopie Ostern 2014- Zittau Görlitz 320 - Kopie Ostern 2014- Zittau Görlitz 434 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 087 - Kopie   Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 037 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 080 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 039 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 145 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 151 - Kopie  Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 157 - Kopie  Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 091 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 213 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 299 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 293 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 181 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 215 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 218 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 587 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 224 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 225 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 307 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 275 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 338 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 337 - Kopie 8-9-10 2014 160 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 361 - Kopie Udo Jürgens Erfurt 2014 026 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 368 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 380 - Kopie

Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 570 - Kopie Urlaub 2014-Landgraf Rosa- Zeven 377 - Kopie

8-9-10 2014 023 - Kopie 8-9-10 2014 051 8-9-10 2014 027

Wieder ist ein Jahr vorbei

Ich wünsche allen Freunden, Bogensportlern, den Blogbesuchern, meinen Geschwistern und ihren Familien, meinen Kollegen und Kolleginnen  frohe, erlebnisreiche oder ruhige, aber erholsame Weihnachtstage, einen fleißigen Weihnachtsmann, Gesundheit und viel Glück  im neuen Jahr 2015. weihnachtsstimmung   20131223_151649 20131223_141127

Bald mal wieder… Fête de la Musique in Gera

Am 21.06.2014 erklang in Geras Stadtzentrum überall Musik:  wie es dazu kam, ist mit wenigen Sätzen erklärt:

Ein stadtbekannter Urologe namens Dr. Lothar Hoffmann hatte die Vision und die Tatkraft. Er holte die Fête de la Musique  nach Gera. Dieses besondere Kulturevent ist ein Musikfest, welches als Straßenfest in Frankreich zur Welt kam und nun die Kontinente erobert. Es findet immer am 21.06. statt und Dank vieler Sänger/innen und Musiker/innen, die ohne eine Gage auftraten, am 21.06.2014 erstmals in Gera. Aus der Idee wurde lebenssprudelnde Realität.  Es war einfach wunderbar.

Auftritt des Philharmonischen Orchesters Altenburg/Gera Dirigent:  Laurent Wagner

Auftritt des Philharmonischen Orchesters Altenburg/Gera
Dirigent:    
Laurent Wagner

 

Chor "Harmonie" Gera unter Leitung von  Ralf Gunter Hänsel  ...auf den Treppen zur Salvatorkirche...

Chor „Harmonie“ Gera
unter Leitung von
Ralf Gunter Hänsel
…auf den Treppen zur Salvatorkirche…

In der guten Stube von Gera ...

In der guten Stube von Gera …

Das  Kammerstreich-orchester Gera bezauberte mit klassischer Musik

Das Kammerstreichorchester Gera bezauberte mit klassischer Musik

 

fete de la Musique Turnier Kö 2014 017

"Anja rockt Nina"  am Elsterforum

„Anja rockt Nina“
am Elsterforum

 

fete de la Musique Turnier Kö 2014 034

fete de la Musique Turnier Kö 2014 036

fete de la Musique Turnier Kö 2014 040

fete de la Musique Turnier Kö 2014 044

fete de la Musique Turnier Kö 2014 038

fete de la Musique Turnier Kö 2014 037

fete de la Musique Turnier Kö 2014 077

fete de la Musique Turnier Kö 2014 064

fete de la Musique Turnier Kö 2014 071

 

Mit stürmischem Beifall belohnten die Besucher die Gitarrengruppe der Volkshochschule Gera

Viel Beifall gab es für die Gitarrengruppe der Volkshochschule Gera

 

fete de la Musique Turnier Kö 2014 066

fete de la Musique Turnier Kö 2014 084

 

 

 

 

 

 

 

 

Mimik, Gesten und Fettnäpfchen

Kultur aus aller Welt

madonna-mit-kind Toni Gerhardt

Olympische Winterspiele 2014 in Sochi

Am 06.02.2014 wurden die XXII. Olympischen Winterspiele in Sochi mit einem künstlerisch hochwertigen Programm eröffnet. „Ljubow“ (die Liebe) erschien in Gestalt eines 11 jährigen Mädchens. Sie führte die Zuschauer durch wichtige Episoden der Geschichte Russlands, Beginnend bei den Argonauten, die einst aus Griechenland kamen, hin zur Gegenwart, dem heutigen Russland in dem der Einzelne wenig zählt, aber ein ganze Nation aufgebrochen ist in die Moderne. Tänze, Bilder, Videos und Laservisionen bezauberten die Zuschauer. Die Primaballerina des Bolschoitheaters tanzte an der Seite berühmter Tänzer und Sänger. Schauspieler und Prominente wirkten mit, so auch Valentina Tereschkowa, die erste Frau im All. Wladimir Wladimirowitsch Putin, der Präsident der Russischen Föderation, eröffnete die Olympischen Winterspiele. In Moskau und Sankt Petersburg spricht man heute anerkennend von den „Putinleuten“, die weltweit nach erfolgreichen Projekten in Bildung, Kultur, im Sport, in der Wirtschaft Ausschau halten. Sie wollen lernen und ihr Land verändern. Dabei geht es um die Übertragung des Fortschritts nach Russland. Präsident Putin will das Land voranbringen, so wie Peter der Erste, der deutsche Handwerker nach Russland holte. Sie zimmerten einst die mächtigste Flotte, die je auf der Ostsee unterwegs war. Der russische Handel blühte damals. Gegenwärtig ist man dabei, das deutsche duale System des Studiums einzuführen, aber das ist nur ein Beispiel für viele innovative Projekte, die im Namen Putins realisiert werden. Die Sportler sind in Sochi gut versorgt, die Sportstätten bieten beste Voraussetzungen für olympische Ergebnisse. Ich wünsche allen Sportlern viel Freude, dabei zu sein und super Ergebnisse im Wettstreit der Olympioniken. Medaillenspiegel

Lässt sich Kunst mit Sport verbinden und Sport mit Kunst??? …z.B. so:

Maskottchen Gold

Landschaften Taube

Sowjet image

ZTürme schweben Fackel

Erfolg Moguls_BG

Fotos: „Süddeutsche Zeitung“

Jane Perkins – sehenswerte Kunst

Jane Perkins gestaltet Stillleben und Porträts mit tausenden Objekten.

janeperkins6 Der Strauß macht Lust auf Blumen und Sommer   janeperkins2 Was würde Albert Einstein sagen, wenn er sich so sehen würde?