Lesenswertes

Beiträge mit Schlagwort ‘Facebook’

Der Stab ist gebrochen das Urteil gesprochen

Karl-Theodor zu Guttenberg befindet sich im Kreuzfeuer der Kritik, der Vorwürfe. Man verlangt seinen Rücktritt. Süddeutsche, Spiegel , Das Handelsblatt, Bild, Hamburger Abendblatt, Focus, Frankfurter Allgemeine FAZ.net, ARD, ZDF und alle anderen Medien berichten in diesen Tagen voller Empörung über die Plagiatsvorwürfe zur Doktorarbeit des Verteidigungsministers Karl Theodor zu Guttenberg. Alle sind sich einig: Er ist schuldig. Dr. zu Guttenberg hat am 18.02.2011 auf Facebook eine Stellungnahme zu diesen Vorwürfen veröffentlicht. In den Kommentaren spiegelt sich die Stimmung vieler Menschen wieder, die ihn als Politiker schätzen. Es gibt aber auch da sehr kritische Stimmen. Vielleicht sollte die nächste Dissertation den Titel haben: „Das Für und das Wider eines Politikerlebens in Deutschland“.

Werbeanzeigen

Schließt Facebook?

Eben las ich, dass Facebook seine Seiten schließen will.  siehe auch und

Golden Globes für „The Social Network“

Man kommt an Mark Zuckerbergs Facebook kaum vorbei, auch wenn man sich nicht ein Profil auf diesen Seiten erstellen will. Das US-Magazin „Time“ kürte den 26-Jährigen Mitte Dezember 2010  zur „Person des Jahres“ 2010:

Nun -aktuell -erlebten die Filmemacher und Produzenten von „The Social Network“ einen Triumph bei der Verleihung der Golden Globes 2011. David Finchers Film über den Aufbau von Facebook wurde mit vier Golden Globes ausgezeichnet. GG gab es für:  bestes Drama, Regie, Drehbuch und Filmmusik

Hier alle Gewinner der Golden Globes 2011 im
Überblick:

Kino :

– Bester Schauspieler in einem Film – Drama: Colin Firth (“The King’s Speech”)
– Beste Schauspielerin in einem Film – Drama: Natalie Portman (“Black Swan”)

–  Bester Film – Drama: “The Social Network”
– Bester Film – Comedy oder Musical: “Kids are All Right”

– Beste Regie bei einem Film: David Fincher (“Social Network”)
– Bestes Drehbuch für einen Film: Aaron Sorkin (“Social Network”)

– Bester Schauspieler in einem Film – Comedy oder Musical: Paul Giamatti
(“Barney’s Version”)
– Beste Schauspielerin in einem Film – Comedy oder Musical: Annette Bening –
(“The Kids Are All Right”)

– Bester Nebendarsteller in einem Film: Christian Bale (“The Fighter”)
– Beste Nebendarstellerin in einem Film: Melissa Leo (“The Fighter”)

– Bester fremdsprachiger Film: “In a Better World”