Lesenswertes

Beiträge mit Schlagwort ‘Tanz’

Tänzer aus Moskau in Gera

Gera hat ein sehr schönes Theater und seit den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts einen guten Namen als Heimat einer hauseigenen Ballettcompany. Manche der Tänzer sind über die Jahre in Gera geblieben, was dazu führte, dass sich eine anspruchsvolle Tanzszene im Amateurbereich entwickeln konnte. Kinder und Jugendliche trainieren bei guten, engagierten Tanzlehrern, wenn sie sich auf diesem Gebiet betätigen wollen. Am 08.04.2015 gestalteten Tänzer aus Moskau und Geras Musikschule Heinrich Schütz eine festliche Aufführung in der Tonhalle Gera. Diese besondere Aktion ist dem jüngst gegründeten Verein „Kinder bewegen“ zu verdanken. Nach einer Woche des gemeinsamen Trainings wurden Stücke aus bekannten Balletten und Eigenkreationen aufgeführt. Die Zuschauer dankten mit viel Beifall. Tänzer aus Moskau in Gera 2015 012  Tänzer aus Moskau in Gera 2015 050 Tänzer aus Moskau in Gera 2015 059 Tänzer aus Moskau in Gera 2015 099

Sportlerball Jena 2009

Mit Pfeil und Bogen zu schießen, strengt an. Wenn man gut schießen will, kostet es Zeit und Energie. Was hilft? Wenn man mit Freunden erholsame Stunden verbringt. Die Einladung des Jenaer Stadtsportbundes kam da gerade recht.
Etwas außergewöhnlich gestaltete sich die Ehrung auf dem Sportlerball 2009 im Galaxsea Jena, als der Sportfotograf Peter Poser gerade die Position zum Schlussbild der Sportlerehrung eingenommen hatte, das Foto „schießen“ wollte und es nicht tun konnte, denn er wurde nach vorn gerufen und selbst geehrt. Das war eine echte Überraschung des Abends.  Peter Poser  weckt Sympathien. Nur er weiß, wieviele Sportveranstaltungen er dokumentiert hat, wieviele Sportler/innen er abgebildet hat. Viele, die Samstag abend da waren, haben ihn oft erlebt, mit seiner Kamera , zur rechten Zeit am rechten Ort. Er könnte vermutlich mit den über die Jahre entstandenen qualitiv hochwertigen Fotos, Kunst, Sport und Sportgeschichte vereinen. Der Sportlerball war wieder eine gute Veranstaltung, für die Geehrten, aber auch für die Gäste des Balls. Diese Veranstaltung entwickelt sich zu einem kulturellen Highlight. Meinen Glückwunsch sende ich an alle Geehrten und ein herzliches Dankeschön sage ich von diesen Internetseiten aus allen Organisatoren und Künstlern, besonders den Tänzerinnen des Tanztheaters Jena unter Leitung von Manuela Schwarz, einer der besten Tanzlehrerinnen Deutschlands, die ihr Ensemble auch an diesem Abend zu unvergesslichen Darbietungen führte.  Fotos